Vorteile von SSD Festplatten

SSD Festplatten haben gegenüber von HDD und SSHD Festplatten einige Vorteile, diese könnt ihr hier auf einem Blick sehen in der Nachfolgenden Tabelle und zudem findet ihr unter der Tabelle eine Ausführliche Erklärung dazu.

HDDSSHDSSD
Geschwindigkeit
Stoßfest
Kapazität
Stromverbrauch
Zuverlässigkeit
Preis pro GB
Lautstärke
Lagertemperatur
Gewicht

Grün=positiv, Orange=neutral, Rot=negativ im Vergleich zu den anderen Festplatten-Typen.

Geschwindigkeit

Wurde früher die Geschwindigkeit eines PCs/Laptops durch die Festplatte gebremst, so wird dieser nun durch eine SSD deutlich beschleunigt. Bei SSD Festplatten startet das Betriebssystem in wenigen Sekunden, im Vergleich zu HDD oft in einem Zehntel der Zeit. Beim installieren von Programmen und starten von größeren Anwendungen sieht man schnell den Unterschied. Auch das Entpacken von größeren Archiven geht deutlich schneller.

Stoßfest

Da die SSD-Festplatte keine Mechanik wie den Lesekopf bei der HDD Festplatte besitzt ist diese Stoßfest und kann somit z.B. bei einem Sturz eines Laptops keinen Schaden davon nehmen. natürlich gibt es auch hier grenzen, aber dafür müsste man die Festplatte bzw. das Gehäuse ganz schön zerstören. Dabei ist es egal ob die festplatte an oder aus ist, ihr Schaden Stöße nicht!

Kapazität

SSD Festplatten sind aktuell bis zu einer Größe von 1TB zu erhalten. Größere Festplatten werden sicherlich folgen, jedoch wird der Preis zunächst recht hoch liegen.

Stromverbrauch

SSD Festplatten sind im Gegensatz zu HDD Festplatten enorm sparsam und daher besonders gut für Laptops geeignet, wo es darauf ankommt, das man lange ohne Steckdosen auskommt. Hier kann die SSD Festplatte wirklich Punkten, sowohl im Betriebszustand als auch im Leerlauf.

Zuverlässigkeit

SSD Festplatten sind recht zuverlässig. Da Sie nur begrenzt beschreibbar ist, verliert sie auf Dauer an Kapazität. Durch die Kluge Technik beim Schreiben wird dieses Problem so minimiert, das bei normaler Nutzung dies nicht auffallen wird. Selbst bei Intensiver Nutzung wird man es erst nach Jahren merken. Beim lesen gibt es jedoch keine Begrenzung, so dass einmal beschrieben kann sie unbegrenzt Daten wiedergeben.

Preis pro GB

Der Preis pro GB ist bei SSD-Festplatten noch recht hoch. So Kostet 1 GB zwischen 35 und 65 Cent, bei HDD Festplatten hingegen bei ca. 3-6 Cent pro GB. Somit ist die SSD Festplatte 10 mal so teuer. Da sind SSHD-Festplatten deutlich günstiger.

Lautstärke

Auch hier Punktet die SSD Festplatte, da Sie ohne Geräusche auskommt.

Lagertemperatur

Die SSD Festplatte kann niedrigere und höhere Temperaturen ab als die anderen zwei Festplatten-Typen. Jedoch wird man wohl kaum seine Festplatte bei solchen Temperaturen Lagern.

Gewicht

Circa 50% ist die SSD Festplatte leichter als eine HDD Festplatte. Dies ist bei einem Desktop-PC nicht so wichtig, aber natürlich bei einem Laptop schon.

FAZIT

Beim Kauf einer Festplatte sollte man abwiegen, was man benötigt und wie viel Geld man ausgeben möchte. Zudem ist es wichtig ob man die Festplatte für ein Desktop-PC oder für ein Notebook kaufen möchte. Für einen Notebook empfehle ich den Kauf von SSD-Festplatten, da diese leichter, stromsparender und stoßfest sind. Auch wenn Sie deutlich teurer sind, lohnt es sich in diesem Fall mehr Geld auszugeben.

Veröffentlicht in Allgemein Informationen Getagged mit: , , , , ,